Internationale Teams

Homeoffice: Organisation und Effektivität

Das Arbeiten von zu Hause aus im Homeoffice ist ein beliebter Trend, da es Menschen die Freiheit gibt, ihrer Arbeit an jedem Ort und zu jeder beliebigen Uhrzeit nachgehen zu können.

Homeoffice ist ein englisches Wort – welches die beiden Begriffe “zu Hause” (Home) und “Büro” (Office) kombiniert. Heimarbeit, auch Remote- oder Telearbeit genannt, bedeutet die Verlegung der digitalen Arbeit am Computer vom Büro in die eigenen vier Wände. Die heutige Technologie, Online-Tools, mit Highspeed Internet, diversen Apps zur Kommunikation und interaktiven Arbeitsprozessen ermöglichen diesen neuen Trend. Die Arbeitssituation während Covid zeigte auf, dass das Arbeiten im Homeoffice funktioniert und hingegen kritischen Stimmen, in vielen Fällen sogar effektiver ist. Lesen Sie hier 5 Mythen über Homeoffice ➜

Auf die Frage, warum das Arbeiten im Homeoffice immer beliebter wird, gehen wir jetzt anhand der Vorteile für Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber ein. Vorteile vom Arbeiten im Homeoffice für Arbeitnehmer Wir alle kennen die Situation, wenn wir schon am Morgen im Berufsverkehr stecken, immer mit dem Blick auf die Uhr, weil wir genau wissen, dass wir zu spät zum Meeting kommen. Der Tag fängt schon mit Stress und Hektik an. Am Arbeitsplatz wird von uns erwartet, dass wir acht Stunden konzentriert arbeiten, obwohl wir aus Studien wissen, dass die Produktivität eines Menschen bei ca. drei Stunden liegt. Dieses Beispiel bringt einige Vorteile der Heimarbeit hervor, die in ihrer Gesamtheit einen ausgeglichenen Lebensstil begünstigen. Fahrwege und Berufsverkehr entfallen Der Arbeitsplatz im Homeoffice befindet sich im Büro der eigenen vier Wände, wodurch Fahrtwege und Stresssituationen im Berufsverkehr zweimal pro Tag komplett entfallen. Dies führt zu Zeitersparnis.

Zeitersparnis

Je nachdem, wie weit die Arbeitsstelle vom Wohnort entfernt ist, können täglich mehrere Stunden eingespart werden. Die Zeit - die wir morgens nicht im Berufsverkehr vergeuden, haben wir für längeres Schlafen zur Verfügung. Ebenso die Zeit - welche wir für den Nachhauseweg einsparen, können wir unserer Familie, unserem Hobby oder unserer körperlichen & geistigen Entspannung widmen. Die gewonnene Zeit und der abfallende Druck führen zu einem entspannteren Arbeiten.

Entspannteres Arbeiten

Dabei ist nicht das Arbeiten mit dem Laptop in der Hängematte gemeint, sondern eine fokussierte Erledigung der Aufgaben ohne den schon morgens verursachten Stress, Druck, Ablenkungen durch Kollegen oder im schlimmsten Falle Mobbing. Entspanntes Arbeiten hängt eng zusammen mit Flexibilität.

Flexibilität

Hier kommt es darauf an, ob zu festen Arbeitszeiten oder nach Projekten gearbeitet werden soll. Das Arbeiten in Projekten ermöglicht oft freie Zeiteinteilung, d.h. die Flexibilität selbst aussuchen zu können, zu welcher Uhrzeit der Arbeit nachgegangen wird.

Außerdem können beim Arbeiten im Homeoffice mehrere kleine Pausen, anstatt einer langen Mittagspause eingelegt werden. Nach dem Mittagessen fühlen wir uns eher müde, anstatt produktiv. Bei mehreren keinen Pausen sind wir meist effektiver, was zum nächsten Vorteil führt.

Effektivität

Durch ein entspanntes Arbeiten ohne Ablenkung und mit der Flexibilität selbst bestimmen zu können, wann und wie lange wir eine Pause benötigen, kann die Produktivität auf einem höheren Level gehalten werden. Ein Arbeitnehmer kann acht Stunden im Büro vor dem PC sitzen und trotzdem nichts erreichen, im Vergleich zum fokussierten und effektiven Arbeiten im eigenen Produktivitäts-Rhythmus.

Geldersparnis

Ein weiterer Vorteil ist die Einsparung für Spritkosten oder öffentliche Verkehrsmittel, ausgelöst durch das Wegfallen des täglichen Arbeitsweges. Vorteile für Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

Die genannten Vorteile für den Arbeitnehmer sind wichtige Faktoren, um das tägliche Stresslevel - welches wir in unserer Gesellschaft gewohnt sind - deutlich zu reduzieren. Dies sollte in der Summe zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit führen. Ein zufriedener Mitarbeiter hat eine stärkere Bindung an das Unternehmen (Stichwort Mitarbeiter-Fluktuation), geht solidarischer mit Kollegen und ggf. professioneller mit Kunden um, ist motiviert und motiviert andere, bringt sich in Prozesse ein und bringt diese voran.

Effektives Arbeiten in Unternehmen mit einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit und einer daraus resultierenden gesteigerten Arbeitsleistung eines jeden Mitarbeiters, ist in der Summe effektiver. Ein Manager beispielsweise kann effektiver arbeiten, wenn sein Team effektiver arbeitet. Wenn die Manager aufgrund dessen effektiver arbeiten, kann ein Geschäftsführer effektiv arbeiten.

Kostenersparnis

Das Arbeiten im Homeoffice bringt für Arbeitgeber eine deutliche Kostenersparnis. Denn dadurch, dass keine teuren, großen Büroräume mit langjährigen Mietverträgen mehr angemietet werden müssen und auch die Anschaffung des üblichen Inventars entfällt, sparen Unternehmen jährlich eine beachtliche Summe ein. Tipps und Tricks für organisiertes Arbeiten im Homeoffice Folgende Tipps und Tricks helfen, um ein konzentriertes, effektives Arbeiten im Homeoffice erfolgreich umzusetzen.

Separater Büroraum

Homeoffice als Verschmelzung von Heim & Büro, ermöglicht das Arbeiten in den eigenen vier Wänden. Dies kann am Küchentisch oder im Wohnzimmer sein. Doch um wirklich konzentriert arbeiten zu können, empfiehlt sich das Einrichten eines separaten Büroraumes, sofern es die Wohnverhältnisse erlauben. Die räumliche Trennung vom Arbeitsbereich zum Wohnbereich erleichtert ebenso die Trennung zwischen Beruf und Privatleben. Auch in einer Einzimmerwohnung kann man sich einen ordentlichen Arbeitsplatz einrichten, sofern man allein wohnt.

Arbeitsplatz intelligent ausstatten

Nur wer alles - was er zum Arbeiten benötigt - griffbereit hat, bleibt im Produktivitäts-Flow. Beim ständigen Aufstehen und Suchen von Arbeitsutensilien reist man sich selbst immer wieder aus Denkprozessen heraus und bringt die Effektivität ins Stocken. Dazu gehören auch Kleinigkeiten, wie das Bereitstellen einer Trinkflasche am Schreibtisch.

Zweiter Bildschirm und separate Maus

Wer mit einem Laptop arbeitet, dabei ständig zwischen all den Browserfenstern hin und her hüpft und nur das Touchpad bedient, verschenkt täglich Zeit und Konzentration. Ein zweiter Bildschirm, welcher mit dem Laptop verbunden ist, sowie eine Computermaus erleichtern das Arbeiten am Laptop enorm.

Bürogestaltung & Arbeitskleidung

Diese beiden Punkte mögen vielleicht übertrieben wirken, denn gerade die freie Wahl der Kleidung macht das Arbeiten im Homeoffice für viele so attraktiv. Doch beim Essen gibt es den Spruch “Das Auge isst mit!” und dies lässt sich auch auf das Homeoffice übertragen. Wer in einem ästhetisch und intelligent eingerichteten Büroraum sitzt und dabei gepflegt gekleidet ist, löst andere unbewusste Signale aus, als in einer Jogginghose am Küchentisch. Dies ermöglicht besser in den Arbeitsmodus zu kommen, sich auf psychologischer Ebene kompetenter zu fühlen und sorgt außerdem bei Videokonferenzen für einen professionelleren Auftritt.

Tool Tipps zum effektiven Arbeiten im Homeoffice

Lesen Sie hier 5 Tipps, wie Sie als digitaler Nomade überleben können ➜

Passwortmanager LastPass

LastPass ist ein Online-Passwortmanager zum Sichern aller Passwörter, mit der gleichzeitigen Speicherung auf allen Geräten. Das Nachdenken und Suchen nach Passwörtern, sowie das langwierige Eintippen gehört mit LastPass der Vergangenheit an. Praktisch auch für Privatpersonen und ganze Familien.

ToDo-Apps wie To Doist

Von geschäftlichen Unternehmungen bis zur Einkaufsliste lassen sich mit ToDo-Apps wie z.B. “To Doist” gemeinsame Aufgaben und Projekte teilen. Eine tägliche und wöchentliche ToDo-Liste gehören zum strukturierten Arbeiten im Homeoffice dazu. Was bisher Zettel, Kugelschreiber und gelegentlich verlorene To-do-Listen waren, ist jetzt die digitale Lösung in Form einer teilbaren ToDo-App.

Bildschirmaufnahmen z.B. mit Loom

Seinen Kollegen den aktuellen Stand eines Arbeitsauftrages anhand eines kurzen Erklärvideos zu schicken, ist viel effektiver als sich per E-Mail oder Telefon zu erklären. Mittels einer Bildschirmaufnahme z.B. über das Browser Ad-On “Loom”, kann der Laptop-Screen und dazu Gesprochenes aufgenommen und als Video versendet werden. Ein Video sagt manchmal mehr als tausend Zeilen Text.

Organisation und Effektivität im Homeoffice erleichtern die täglichen Arbeitsabläufe sowie das zeitliche Vorankommen von Aufgaben und Projekten. Die einen haben Struktur und Ordnung im Blut, andere benötigen Anleitung. Die in diesem Beitrag vorgestellten Tipps, Tricks und Tools helfen, das effektive Arbeiten im Homeoffice besser zu organisieren und somit zufriedener zu arbeiten.

Zistemo Basics


Auch interessant

Sie brauchen Kundenliebe! Customer Experience Management in 3 Schritten

CX, CEM oder Customer Experience Management: Kundenerfahrungsmanagement ist wichtiger als je zuvor. Und doch unterschätzen viele kleine Firmen das Potential – oder sie können sich schlicht keinen CX Designer leisten. Keine Panik!

Business Tipps Die Zukunft der Arbeit Kleinunternehmen Kunden Selbständige Zistemo Basics Zukunft der Arbeit

Das perfekte Angebot schreiben

Wir kennen das alle: Ein Kunde hat einen Auftrag für uns – und er will, dass wir ihm dafür einen Preis offerieren. Was uns natürlich sehr freut (auch wenn die Aufträge irgendwie immer im falschen Moment kommen, nämlich gleichzeitig – aber das ist ein anderes Thema).

Angebot & Rechnung Buchhaltung Freelancer Kleinunternehmen Zistemo Basics

E-Rechnung: Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Eine E-Rechnung ist eine elektronische Rechnung, die ab 2025 für alle Unternehmen in Deutschland verpflichtend ist. In diesem Artikel klären wir, was eine E-Rechnung ist, welche gesetzlichen Vorgaben gemäß der E-RechV dafür gelten und wie Sie Ihr Unternehmen darauf vorbereiten können.

Zistemo Basics Angebot & Rechnung

Business Agility für Anfänger: So wird Ihr Unternehmen agil

Agile Methoden oder Business Agility: Was Softwareentwickler auf der ganzen Welt nutzen, hält Einzug in die Unternehmensführung. Was ist ein agiles Unternehmen und wie kann man wirklich agil werden? Ist es nur ein weiterer kurzlebiger Trend, oder sollten Sie sich wirklich damit beschäftigen?

Zistemo Basics

Online Stempeluhr oder Stundenzettel App? 6 Features, die Ihre Arbeitszeiterfassung haben muss

Eine online Stempeluhr kann viel mehr als Arbeitsstunden zählen. Mit einer smarten Stundenzettel App arbeiten Sie effizienter, nutzen die Zeit besser – und erhalten ausserdem eine bessere Work-Life-Balance. Kennen Sie die 6 Funktionen, die Arbeitszeiterfassung schlau macht?

Business Tipps Kleinunternehmen Zeiterfassung Zistemo Basics Zukunft der Arbeit

Die Arbeit der Zukunft: Freelancer im deutschsprachigen Raum

Da sind wir also, Sie und ich. Unabhängig und selbständig, Herren und Frauen über unsere eigene Arbeit. Egal ob Einzelkämpfer, Firmengründer oder Besitzer eines kleinen Unternehmens: Das unabhängige Arbeitsleben ist intensiv, spannend und vor allem arbeitsreich.

Die Zukunft der Arbeit Freelancer Zistemo Basics Zukunft der Arbeit

Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Keine Kreditkarte erforderlich. Kündigung jederzeit möglich.